red_IMG_3697.jpg

Gedenkstein Synagoge

Auch in Bad Schwalbach gab es eine Synagoge. Sie wurde jedoch in der Zeit des Nationalsozialismus zerstört. Heute erinnert ein am Standort der ehemaligen Synagoge aufgestellter Gedenkstein an sie. Dieses Areal, zentral in der Stadt gelegen, war in den letzten Jahren sehr heruntergekommen. Vereinsmitglieder, die auch Bürger und Bürgerinnen der Stadt sind, hatten die Idee zu einer Generalüberholung. Der Verein hat sich dieses Projektes angenommen, einen Projektplan skizziert und diesen mit dem Arbeitskreis christlicher Kirchen sowie der Stadt Bad Schwalbach abgestimmt. Schnell konnten die Beteiligten für das Projekt sowohl ideell als auch finanziell gewonnen werden.
CCF_000331.jpeg
IMG_1675.png
CCF_000330.jpeg
IMG_1667.png
IMG_1686.png
Projektplan und Ausführung

Das Projekt hat rund 17.000 Euro gekostet, davon hat die Stadt Bad Schwalbach 10.000 Euro übernommen. Weitere 3.000 Euro kamen von der Sparda-Bank Hessen, 1.000 Euro vom Arbeitskreis Christlicher Kirchen und der verbleibende Betrag wurde durch private Spenden von Bürgern und Unternehmern der Stadt sowie von unserem Verein aufgebracht.